Sormeh

Hinter Sormeh, das im Persischen Lidstrich heißt, stehen die Musikerinnen Golnar Shahyar und Mona Matbou Riahi aus dem Iran und Jelena Popržan aus Serbien. In ihrer Musik bringen sie “persische, bulgarische, armenische und griechische Musik, jiddische Cabaret-Songs aus New York und sephardische Canciones aus der Levante, schräge instrumentale Klezmer- und Balkan-Attacken sowie vertonte Lyrik, zeitlose wie zeitgenössische Chansons und Eigenkompositionen” (ö1) zusammen.

Tipp: am 27. Januar 2014 spielen Sormeh im Porgy & Bess, Riemergasse 11, 1010 Wien.
Weitere Infos findest du auf facebook , myspace oder hier. Die CD kann bei Lotus Records bestellt werden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s