Ich bin

„Ich bin der Gedanke, der aus der Quelle kommt
und die Quelle aus der der Gedanke kommt,

ich bin das Gras unter meinen Füßen
und die Füße über dem Gras,

ich bin die, die auf der Wiese liegt und in den Himmel schaut
und ich bin der Himmel, der sich über mich neigt,

Ich bin das Alleine, das sich in Einzigartigkeit erfährt
und Einzigartigkeit, die aus dem All-einen kommt,

Ich bin,
ICH BIN
der Tropfen im Ozean und der Ozean im Tropfen,
Ich bin jede Minute und keine Zeit.
Ich bin vollkommen und unvorhersehbar.
Ich bin Liebe und Unendlichkeit.
Ich bin jede Erfahrung, die ich mache.
Ich bin Form aus dem Licht geboren und Licht das Form gebiert.“

Greta Adolf-Wiesner
aus:  nachlese

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s