Bag Mohajer

“… ist ein sozial-kreatives Projekt, in dem junge Freiwillige und minderjährige afghanische Flüchtlinge zusammenarbeiten.

Aus Altkleiderspenden und Schlauchbooten, mit denen die Flüchtlinge von der Türkei nach Griechenland gekommen sind, werden verschiedenste Variationen von Taschen genäht, gestaltet und dann verkauft. Die Materialien werden recycelt und bekommen durch die Verarbeitung einen neuen Wert. So ist es zum Beispiel für den momentan auf Lesbos lebenden J. „wie eine Verlängerung der Erinnerung. Die Boote, die uns hierher trugen, tragen wir jetzt weiter.“
Wichtig ist, dass der Erlös der Taschen zu 100 % den jungen Schneider zugute kommt.”

“Die Idee mit den Jugendlichen zusammenzuarbeiten, entstand im Februar 2010 auf der griechischen Insel Lesbos, in der Villa Azadi, einem Heim und ersten Zufluchtsort für minderjährige Flüchtlinge. Die Villa Azadi liegt fernab von der nächst größeren Stadt und beeinträchtigt somit eine Partizipation am gesellschaftlichen und kulturellen Leben erheblich. Die Einrichtung deckt zwar Grundbedürfnisse ab, bietet aber nur unzureichende Beschäftigungs- und Bildungsmöglichkeiten.

Viele der Flüchtlinge finden ihren Weg nach Griechenland über den Iran und die Türkei. Da sie dort oftmals als Schneider gearbeitet haben, bietet sich eine kreativ handwerkliche Tätigkeit an, um ihnen eine sinnvolle Beschäftigung zu ermöglichen. Dadurch können sie frei und eigenmächtig arbeiten und Geld verdienen.
Zum jetzigen Zeitpunkt führen die jungen Männer das Projekt größtenteils selbstständig in Griechenland fort. Wir streben eine Verwirklichung dieser Arbeit in naher Zukunft auch in Deutschland an.

Mohajer ist das persische Wort für Flüchtling, Reisender.”

Text: wortwörtlich übernommen aus http://mohajer.jogspace.net/about/

Wenn du nun eine Taschen kaufen willst, oder einen anderen Beitrag leisten möchtest, komm zur Soli Party am Freitag, 18. 3. 2011, ab 20h im Rauchhaus. Bands und DJs sorgen für gute Unterhaltung, mit dem eingenommen Geld sollen Reißverschlüsse, Klettbänder, Garn, Nadeln und eventuell eine Nähmaschine gekauft werden. (Der Restbestand an Taschen wird anschließend online verkauft.)

Freitag 18. 3., Rauchhaus: Mariannenplatz 1A, ab 20h !

2 thoughts on “Bag Mohajer

  1. Liebe Lisa,

    es gab da ein Missverständnis: die Taschen sind erstmals heute auf der SoliParty zu kaufen. Wenn da was übrig bleibt, kann mensch sie online kaufen.

    Danke für dein Interesse an meinem Blog! Ich freu mich sehr,
    lieben Gruß!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s