Berliner Lieblingsort: Alice Gryphius

Von all den schönen Orten der Welt mag ich Berlin gerade besonders gerne. Die Weite, die Offenheit, die Energie, die Dynamik, das Grün, die Kreativität, die Dinge einfach zu tun … und all die Kneipen, die wie ein öffentliches Wohnzimmers der jeweiligen Betreiber_innen sind.

Heute stelle ich euch eine davon vor: Alice Gryphius. Wenn ich eine Kneipe hätte, würde ich sie wahrscheinlich genauso gestalten. Genau der richtige Ort für einen “Berliner Salon”. Oder eben für Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Strickabende, Filmvorführungen.
Einen ersten Eindruck des zauberhaften Flairs bekommt man beim Lesen über die Namensgeberin der Kneipe: Alice Gryphius. “Als große Abenteurern überquerte sie als erste Frau den Atlantik im Heißluftballon. Musik hörte sie mit geschlossenen Augen und immer wenn sie auf ihre Armbanduhr schaute fielen Stunde und Minute aufeinander. (…) Wir verwahren eine kleine Auswahl ihrer großen etikettierten Flakonkollektion. (…) Die Fläschchen beinhalten beispielsweise “Stückchen von Abschiedsbriefen”, “Wüstenwind”, “Tränen linker Augen’, “kleine Blicke”, “Verlorene Zeit”, “Knöpfe der Hemden berühmter Menschen”… ”


Berlin Friedrichshain, Gryphius Strasse 10
http://www.alicegryphius.com/

Update, 30. 7. 2011: Leider hat das Alice Gryphius vor kurzem geschlossen…

One thought on “Berliner Lieblingsort: Alice Gryphius

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s